Das Wort zum Wetter

von Frank Kämmerling

Der Wettergott hat es in diesem Herbst und Winter nicht gut mit den Golfclubs unserer Region gemeint. Wie viele Clubs in Westfalen, litten wir unter Sturm und Regen, viel, viel Regen. Der Grundwasserspiegel in weiten Bereichen der Region über einen Meter gestiegen.
 
Dies alles hat leider dazu geführt, dass der Platz des GCUF mehrfach und für längere Zeit gesperrt werden musste und immer noch gesperrt ist. Einzig der Kurzplatz ist geöffnet, der allerdings auch stark unter dem Regen gelitten hat. Er ist sehr naß und tief. Hinzu kommt, dass die Greenkeeper den Platz mit schwerem Gerät zur Platzpflege und zur Beseitigung von Wildschäden z. Zt. kaum befahren können.
 
Wir hoffen alle auf trockenes Wetter, damit unsere Greenkeeper, je nach Wetterlage, mit den Arbeiten fortfahren können und wir wieder auf dem Meisterschaftsplatz unsere Freizeit „sinnvoll“ nutzen.
 
Bis dahin können wir uns ja zum Glück wieder in unserem frisch renovierten Clubhaus treffen, um zumindest theoretisch über unser Golfspiel zu fachsimpeln. Und im Übrigen ist unsere neue Küche phantastisch, wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann...
 
Also lasst uns ein wenig Richtung Himmel beten, oder vielleicht auch mal einen Sonnentanz machen ;-)
 
Beste Grüße
Ihr/Euer Frank Kämmerling

Zurück