Karstadt Sports Turnier

von Thomas Röwekamp

Max Ropinski vom GC Hösel hat die Brutto Wertung beim Karstadt Sports Turnier beim GCUF gewonnen. Mit 71 Schlägen spielte er einen Schlag unter Par. Die Brutto Wertung der Damen gewann Christine Dern vom heimischen Club.

Bestens ausgerüstet durch den Turniersponsor Karstadt Sport ging es für 93 Golfer am Freitagmorgen auf die Runde. Entgegen der schlechten Wettervoraussichten hatten nur die ersten Spieler mit Regen zu kämpfen. Alle anderen kamen trocken durch das Turnier.

Die Bruttowertung der Herren gewann mit 37 Punkten Max Ropinski vor Eric Buhle (GCUF) mit 33 Punkten. Bei den Damen siegte Christine Dern vom heimischen Club mit 25 Punkten vor ihrer Clubkameradin Barbara Wilms mit 20 Punkten.

Die Netto A Preise blieben allesamt im heimischen Club. Eric Buhle gewann mit 39 Zählern vor Michael Reckzeh mit 37 Punkten. Dritter wurde Carsten Lukas, ebenfalls mit 37 Punkten.

Auch in der Netto B Klasse musste man sein Handicap unterspielen, um zu gewinnen. Mit 37 Punkten sicherte sich Marlis Meyer (GCUF) den ersten Platz vor Florian Heile (35 P.) und Beate Dureck vom GP Werne mit 33 Zählern.

Die herausragende Leistung an diesem Tag erbrachte in der Netto C Klasse Reinhold Giacuzzo vom VcG.  Er erspielte in seinem ersten Turnier 60 Nettopunkte. Zweiter wurde mit 36 Punkten John Vliet (GCUF) mit 36 Punkten vor Arndt Weber (GCUF) mit 35 Punkten.

Bei der Siegerehrung konnten sich die Gewinner über hochwertige Preise freuen und Max Ropinski bedankte sich bei Club und Sponsoren für die professionelle Ausrichtung des Events.

 

Zurück