Seniorennachmittag 13.07.2017

von Frank Kämmerling

Und das führte natürlich auch zu guten Ergebnissen: 4 Unterspielungen, 4 Birdies und unzählige Pars !
Zur Wiederherstellung der Kräfte gab es danach auf der Terrasse das obligatorische Essen, dieses Mal viele Kohlenhydrate: leckere mediterrane Spaghetti !
Und dann erfolgte die Siegerehrung, bei der Angelika Hosbach bei den Sonderpreisen zweimal den kürzeren zog:
Sowohl beim Longest Drive als auch beim Nearest to the Pin (5,93 m) wurde sie nur von Brigitte Mester (N.P. 3,28 m) übertroffen ! Aber sie sollte trotzdem nicht ohne Preis nachhause fahren...
Die Herren teilten sich die Ergebnisse auf: den Longest Drive erspielte Bernd Apel, den Nearest to the Pin mit 6,80 m Hans-Werner Stumpf.
 
Dann wurden die üblichen Weinflaschen verteilt:
 
Die Bruttowertung der Damen erzielte Roswitha Dieckmann mit 20 Bruttopunkten, gefolgt von Barabara Wilms mit 19 Bruttopunkten;
bei den Herren siegte Johannes Hosbach durch Stechen vor Werner Hetzler, beide mit 20 Bruttopunkten.
 
In der Nettoklasse A (hcp bis -19,0) siegte Manfred Weischer mit 40 Nettopunkten (neues hcp – 17,6) vor Roswitha Dieckmann mit 39 Nettopunkten (neues hcp – 16,5) und Werner Hetzler mit 38 Nettopunkten (neues hcp -15,4).
Da die beiden Herrschaften bereits in den Bruttolisten standen, konnten noch Brigitte Mester (35 Nettopunkte) und Angelika Hosbach mit 34 Nettopunkten profitieren. (Es geht doch !)
 
In der Nettoklasse B (hcp -19,1  bis – 26,5) behauptete sich Ulrike Geldsetzer-Sturm mit 37 Nettopunkten (neues hcp – 19,0) vor Rainer Hamburger mit 33 Netto- und Erika Zumschilde mit 32 Nettopunkten.
 
In der Nettoklasse C (hcp -26,5 bis --) erreichte Michael Schwartz mit 33 Nettopunkten den 1. Platz, Ulrike Daniel und Günter Kirchner folgten mit jeweils 32 Nettopunkten auf Rang 2 und 3.
 
Da der Tag schon ziemlich weit fortgeschritten war, löste sich die Gesellschaft relativ schnell auf, nicht bevor ein schönes Siegerbild geschossen worden war !
 
Ein herzlicher Glückwunsch an alle Gewinner !
 
i.V.: Mechthild Dern

Zurück