Seniorennachmittag 14.April

von Thomas Röwekamp

Das Starterfeld von 30 Teilnehmern/-innen deutet auf eine günstige Wetterprognose hin. Bei gutem Golfwetter und guten Platzbedingungen bemühte sich das Feld, gute Ergebnisse zu erzielen. Aber zu Beginn des Golfjahres sollte nach oben etwas Luft sein und so gab es auch keine Unterspielungen.

Die Bruttowertung gewann bei den Damen Barbara Wilms mit 17 Bruttopunkten und bei den Herren Hermann Latzel mit 22 Bruttopunkten.

In der Klasse A lag Hermann Latzel mit 35 Nettopunkten vorn, aber da Doppelpreise ausgeschlossen sind, erhielt Dr. Heinz-Jürgen Dern mit 31 den 1. Preis. Brigitte Mester mit 29 Nettopunkten erhielt den 2. Preis.

In der Klasse B gewann Petra Zawatzki mit 31 Nettopunkten vor Marlies Noltemeier mit 30 Nettopunkten.

Die Klasse C entschied Hans Bauer mit 31 Nettopunkten vor Dipl.-Ing. Dr. Günther Stracke mit 30 Nettopunkten. Da der Preisträger nicht mehr zugegen war, wurde der Preis geschoben.

In guter Stimmung klang dann der Nachmittag im FAIRWAY aus und die Fußballübertragung der Euroliga konnte noch rechtzeitig erreicht werden.

Jochen Rolle

Zurück