Seniorennachmittag Eröffnung

von Thomas Röwekamp

Nach einer Schlechtwetterperiode - der schon die Morning Cup Eröffnung zum Opfer fiel - war die spannende Frage, ob rechtzeitig zur heutigen SN - Nachmittagseröffnung die Sommergrüns bespielbar sind. Unsere Greenkeeper im Verein mit dem Wettergott haben gute Arbeit geleistet, sodass dem "Vergnügen" nichts mehr im Wege stand.

23 Teilnehmer kämpften sich bei Temperaturen um 6 Grad und einem teilweise leicht auffrischendem Wind über den Parcour. Speziell unsere weiblichen Teilnehmer kamen nach 4 Stunden leicht unterkühlt ins Clubhaus zum Auftauen.

Die sportlichen Ergebnisse des nicht vorgabewirksamen Turniers mit Stablefordwertung hielten sich unter diesen Umständen in Grenzen. Alle Teilnehmer waren froh, diese Herausforderung gemeistert zu haben.

Den ersten Bruttopreis bei den Damen errang Andrea Fischer mit 4 Bruttopunkten. Bei den Herren war mit 15 Bruttopunkten Reiner Zeppenfeld erfolgreich.

Die Nettowertung der Klasse A gewann auch Reiner Zeppenfeld mit 32 Nettopunkten. Zweiter wurde Thomas Kortmann mit 29 Nettopunkten vor Manfred Sewerin mit 27 Nettopunkten.

In der Klasse B siegte Fred Dietl mit 34 Nettopunkten vor Norbert Neuber mit 33 Nettopunkten.

Alle Teilnehmer nahmen sich vor, in der neuen Saison die heutigen Ergebnisse zu übertreffen (selbstverständlich im positiven Sinn). Diese Gelegenheit wird sich unter anderem bei den nächsten Seniorennachmittagen ergeben, die dann vorgabewirksam sind. 

Jochen Rolle

Zurück