Teams Trophy 2016

von Thomas Röwekamp

Also musste um geplant werden. Im Fairway wurde die große Leinwand ausgefahren, um zwischen lockeren Gesprächen und der super Musik von Groove Jet auch noch Fußball zu schauen.

Mit der Teams Trophy in diesem Jahr bedankten sich die Mannschaften bei den Mitgliedern für deren Unterstützung und Verständnis, wenn der Platz mal wieder für ein Ligaspiel gesperrt war.

Wie vor jedem Turnier gingen die Blicke immer wieder in den Himmel, denn nichts ist in diesem Jahr so unbeständig wie das Wetter. Es hätte zwar etwas wärmer sein können, aber ansonsten konnte man an diesem Tag durchaus zufrieden sein.

108 Golfer gingen auf die Runde und wurden durch die Mannschaften bestens umsorgt. Es fehlte an nichts, Essen und Trinken in allen Variationen waren vorhanden.

Es wurde natürlich auch Golf gespielt, die Bruttowertung der Herren gewann Max Ropinski mit einer 74 iger Runde, vor Benny Kree-Lange, der 75 Schläge benötigte.

Bei den Damen holte sich Andrea Becker den Sieg vor Kati Schöttler.

In der Netto A Wertung siegte David Cooper vor Heinz Rohner und Thomas Bongard.

Sieger der Nett B Klasse wurde Frank Kämmerling vor Burkhard Krause und Michael Paprotny.

Michaela Sturm holte sich den ersten Platz in der Netto C Klasse vor Angela Jäger und Reinhold Giacuzzo.

Stärken konnte man sich vor dem Fußballspiel am Grillbuffet, das durch unsere Gastronomie angerichtet wurde. Und bevor das Spiel anfing, spielte Groove Jet schon die ersten Stücke zum Tanzen. Das die beiden Mannschaften die Zeit mit Verlängerung und Elfmeterschießen bis zum Schluss ausreizten tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Alles in allem war dieses Turnier ein großer Erfolg, daher an dieser Stelle noch einmal ein großes Lob an die Organisatoren und alle Helfer.

Zurück