Vierer Clubmeisterschaften

von Frank Kämmerling

Die Meisterschaften im klassischen Vierer wurden eine Woche nach unseren eigentlichen Clubmeisterschaften ausgetragen. Bei fast trockenen Witterungsverhältnissen traten 34 Teams an. Neue Vierer-Clubmeister wurden Christine Dern und David Cooper mit 83 Schlägen vor Marcel Hassiepen und Deen Graul mit 85 Schlägen. Auf dem dritten Platz landeten Kea-Ill und Jochen Busch mit 87 Schlägen.
 
Herzlichen Glückwunsch sagt das gesamte Team vom GCUF !
 

Zurück